Mannschaftstransportwagen - Zugtrupp
Gerätekraftwagen 1 - Bergungsgruppe

Der Gerätekraftwagen 1 ist die mobile Werkzeugkiste. Neben den Helferinnen und Helfern befördert er das wichtigste Einsatzgerät an die Einsatzstelle. Dazu gehören Geräte zur Menschenrettung, der Gebäudeabstützung oder zum Bewegen von Lasten.

Mannschaftslastwagen 4 - Fachgruppe N

Der Mannschaftslastwagen vom Typ 4 ist "der kleine Bruder" des Mehrzweckkraftwagen. Neben der Beförderung von Helferinnen und Helfern dient er zur Beförderung von Ladung jeglicher Art. In Grundausstattung ist er mit Material zur Ausleuchtung von Einsatzstellen beladen.

Anhänger Stromerzeuger 50 kVA - Fachgruppe N

Der Anhänger Stromerzeuger kann mit seinen 50 kVA genug Leistung liefern um die Gerätschaften der THW Einheiten autark zu betreiben. Zusätzlich kann er mit dem Lichtmast mit seiner Lichtpunkthöhe von 7,5m die Einsatzstelle ausleuchten.

LKW Kipper Ladekran - Trupp Materialerhaltung

Der Lastkraftwagen ist mit dem Ladekran und der Kipppritsche das universelle Transportfahrzeug für Güter aller Art. Er transportiert so Stückgut, Schüttgut oder auch Gefahrgut zur Einsatzstelle.

Anhänger Werkstatt - Trupp Materialerhaltung

Der Anhänger Werkstatt ist die mobile Werkzeugkiste. Voll ausgestattet dient er der feldmäßigen Instandsetzung der Ausstattung.

Personenkraftwagen (gl) - Ortsverband

Der geländegängige Personenkraftwagen des Ortsverbandes dient vorwiegend dem Fachberater als Zubringerfahrzeug. Darüberhinaus wird er zum Transport der Helferinnen und Helfer und als Zugfahrzeug für Anhänger eingesetzt.

Mannschaftstransportwagen - Ortsverband

Der Mannschaftstransportwagen ist der Jugendgruppe zugeordnet. Er dient somit vorwiegend der Jugendgruppe als Transportmittel. Darüber hinaus wird er für den Technischen Zug als zusätzliches Transportmittel für Helferinnen und Helfer sowie für Ausstattung eingesetzt.

Transportanhänger - Helfervereinigung

Der Anhänger wurde durch die Helfervereinigung beschafft und ermöglicht so einen besseren Materialtransport. Für kleinere Transporte wird somit nicht gleich ein LKW benötigt.