18.07.2020, von Christopher Isensee

THW verbindet – Hochzeit in der „THW-Familie“

Am Samstag stand eine ganz besondere Veranstaltung auf dem Programm. Spalierstehen im Rosengarten.

Neben der Helferschaft des Ortsverbandes Salzgitter machten sich auch Fahrzeuge aus dem Ortsverband Wolfenbüttel auf den Weg nach Salzgitter Bad. Denn hier gaben sich eine Kameradin aus Wolfenbüttel und ein Kamerad aus Salzgitter das Ja-Wort. Gemeinsam wurde Spalier gestanden und ausführlich gratuliert.

Doch wie die Tradition es fordert, mussten beide noch eine Aufgabe erledigen. Diese wurde selbstverständig THW-spezifisch gestellt. Sie mussten sich mittels handbetriebener Hydraulikschere den Weg freischneiden.

Anke und Ludwig, wir wünschen euch beiden alles Gute für euren neuen Lebensweg!


Alle Rechte am Bild liegen beim THW Ortsverband Salzgitter. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.