25.03.2017

THW Arbeitgeberforum und Familientag in der Autostadt

Wolfsburg. Am Samstag den 18. März fand der diesjährige THW Familientag zusammen mit der Ehrung von Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern in der Autostadt statt.

v.l. Rudolf Wiese (Inhaber Fa. Wiese Maschinenbau), stlv. Ortsbeauftragter Daniel Michalski (Wiese Maschinenbau), Torsten Zink (Technischer Geschäftsführer WEVG Salzgitter GmbH & Co. KG), Truppführer Florian Breshler (WEVG Salzgitter GmbH & Co. KG), Ortsbeauftragter Volker Nowak (Volkswagen AG)

Etwa 200 Teilnehmende kamen am Samstag zum Arbeitgeberforum in der Autostadt Wolfsburg zusammen, bei dem neben der Ehrung der Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber der fachliche Erfahrungsaustausch untereinander im Fokus stand. Das Arbeitgeberforum wurde dieses Jahr in Kooperation mit Volkswagen veranstaltet, unter der Schirmherrschaft des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil. Parallel dazu fand auf dem Gelände der Autostadt mit mehr als 1.000 Besucherinnen und Besuchern der landesweite THW-Familientag statt.

 „Ein ausgeprägtes bürgerschaftliches Engagement macht deutlich, wie reich unsere Gesellschaft wirklich ist[…] Ein weiterer Ausdruck dieses Reichtums ist, dass viele Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber das ehrenamtliche Engagement ihrer Beschäftigten im Bevölkerungsschutz unterstützen“, dankte Sabine Lackner, Landesbeauftrage für Bremen, Niedersachsen, den anwesenden Firmen, Behörden und Institutionen für die Freistellung der ehrenamtlichen Kräfte des THW für Einsätze und Ausbildung. THW Präsident Albrecht Broemme bedankte sich in seiner Ansprache ebenfalls bei allen Anwesenden. Auch machte er auf die wichtige Rolle von Volkswagen deutlich, die landesweit etwa 150 Helferinnen und Helfer beschäftigt und in ihrer ehrenamtlichen Arbeit beim THW unterstützt

Als Dank für die Unterstützung der Helferinnen und Helfer bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit für das THW erhielten die Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber eine Plakette. Mehr als 50 Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaftsunternehmen, Behörden und Institutionen nahmen diese Ehrung entgegen.

Parallel zum Arbeitgeberforum fand in der Autostadt der landesweite THW-Familientag statt, an dem mehr als 1.000 Besucherinnen und Besucher teilnahmen. Ein Höhepunkt des Familientags war das Fußballspiel Wolfsburg gegen Darmstadt 98 in der Volkswagen Arena, das die Besucherinnen und Besucher kostenfrei erleben durften.

Aus dem Bereich des THW Ortsverbandes Salzgitter wurden die Firmen RW- Tools, Wiese Maschinenbau und die WEVG Salzgitter für ihr Engagement geehrt. Sie unterstützen die Arbeit des THW in besonderer Weise.


  • v.l. Rudolf Wiese (Inhaber Fa. Wiese Maschinenbau), stlv. Ortsbeauftragter Daniel Michalski (Wiese Maschinenbau), Torsten Zink (Technischer Geschäftsführer WEVG Salzgitter GmbH & Co. KG), Truppführer Florian Breshler (WEVG Salzgitter GmbH & Co. KG), Ortsbeauftragter Volker Nowak (Volkswagen AG)

Alle Rechte am Bild liegen beim THW Ortsverband Salzgitter. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.