02.06.2019, von Christopher Isensee

Ausbildung Einsatzgerüstsystem

Einsatzgerüstsystem zur Abstützung von Gebäudeteilen

Nach der Anschaffung eines weiteren Bausatzes des Einsatzgerüstsystems stand nun eine weitere Ausbildungseinheit auf dem Programm. Geübt wurde der Einsatz zur Wand- und Deckenabstützung.

Das Einsatzgerüstsystem findet zunehmend mehr und mehr Verwendungsmöglichkeiten im Katastrophenschutz. Die verwendeten Grundelemente stammen aus dem Modulgerüstbau der Bauindustrie. Mit diesen können Hilfskonstruktionen wie die heute geübten Abstützmöglichkeiten oder Rettungs- und Arbeitsplattformen, Lastausleger, Übungstürme, Hochwasserlaufstege, freitragende Stege oder Desinfektionsschleusen gebaut werden.

Aber nicht nur die Bergungsgruppen haben trainiert, der Zugtrupp nutzte die Gelegenheit um die Themen Erkundung, Lagekarte und Einsatzdokumentation zu vertiefen.


Alle Rechte am Bild liegen beim THW Ortsverband Salzgitter. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.